Zwirl oder Sterz

1 Std 5 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffel gegart 700 Gramm
Mehl 200 Gramm
Salz 1 Esslöffel
Butter 50 Gramm

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
45 Min
Gesamtzeit:
1 Std 5 Min

1.Die vorzugsweise mehligen Kartoffeln kochen (am besten am Tag davor). Die kalten Kartoffeln durch die Kartoffelpresse drücken.

2.In eine große Schüssel oder auf ein Nudelbrett geben und Mehl und Salz darüber verteilen. Mit zwei Gabeln alles gut vermengen bis ein bröseliger Teig entsteht.

3.Fett (Butter) im Backofen in einer Reine oder Auflaufform zergehen lassen und die Kartoffelbrösel locker einstreuen. Ca. 45-50 Minuten bei 200 Grad im Backofen unter öfterem Wenden goldbraun backen.

4.Am besten dazu schmeckt Sauerkraut. Das Sauerkrautrezept findet ihr in meinem Kochbuch unter Bayerisches Krautfleisch. Lasst es Euch gut schmecken !!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwirl oder Sterz“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwirl oder Sterz“