Kalbsmedaillons und Riesengarnele an Pilzen und kleinen Rosmarinkartoffeln

Rezept: Kalbsmedaillons und Riesengarnele an Pilzen und kleinen Rosmarinkartoffeln
12
01:00
0
1011
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 kg
Kalbsfilet
5 Stk.
Riesengarnelen
500 gr.
Shiitakepilze frisch
1,5 kg
Kartoffeln
1 Päckchen
Rosmarin frisch
1 Schuss
Olivenöl
1 Prise
Meersalz
1 Prise
Pfeffer
1 TL
Butter
1 Schuss
Sahne
1 Schuss
Cognac
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
460 (110)
Eiweiß
9,0 g
Kohlenhydrate
8,4 g
Fett
4,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kalbsmedaillons und Riesengarnele an Pilzen und kleinen Rosmarinkartoffeln

Süße Erdbeeren

ZUBEREITUNG
Kalbsmedaillons und Riesengarnele an Pilzen und kleinen Rosmarinkartoffeln

1
Die Kartoffeln waschen, halbieren und mit Olivenöl beträufeln. Dann frischen Rosmarin sowie grobes Salz darüber geben und anschließend ca. 30 Minuten im Ofen bei 160 °C garen.
2
Den Kalbsbraten salzen, pfeffern und für ca. 50 Minuten bei 160 °C Umluft in den Ofen geben.
3
Die Shiitakepilze putzen, in Butter andünsten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit einem Schuss Cognac ablöschen und etwas Sahne zugeben.
4
Zum Schluss die Riesengarnelen in der Pfanne braten.

KOMMENTARE
Kalbsmedaillons und Riesengarnele an Pilzen und kleinen Rosmarinkartoffeln

Um das Rezept "Kalbsmedaillons und Riesengarnele an Pilzen und kleinen Rosmarinkartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung