3 gang menù san valentino

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
mini quiche lorrain etwas
suppa gratinata alle cipolle etwas
costolette di agnello all'armagnac etwas
tarte tatin classica etwas
Mürbeteig 200 gr.
Pancetta Bauchspeck geràuchert 8 Scheibe
Eier 2
Sahne 2 dl
Schnittlauch frisch gehackt etwas
Muskat 1 Pr
Salz 1 Pr
zwiebelsuppe etwas
Zwiebel in scheiben 4 gross
Emmentaler gerieben 40 gr.
Toastbrot 4 Scheibe
Weißwein halbtrocken 0,5 glas
Mehl 0,5 EL
Brühe 8 dl
Butter 30 gr.
Salz etwas
Lamm Kotelett etwas
Lamm Kotelett 6 kl.
Tomaten 2
Paniermehl 2 EL
Butter 80 gr.
Armagnac 0,5 glas
Olivenöl extra vergine 2 EL
Thymian etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
dessert etwas
Blätterteig 200
Äpfel in scheiben 2
Butter 50 gr.
Zucker 50 gr.
Sahne geschlagen leicht 1 dl

Zubereitung

1.die quiche: pancetta kurz ohne òl anbraten eier mit sahne schnittlauch muskat salz und pfeffer schlagen.2 kleine backofen feste herzformen einfetten und mit dem teig auslegen.mit gabel den boden einstechen mit eiermasse fùllen und den pancetta drauflegen.im vorgeheitzten backofen auf 180°C 15-20 min.backen

2.suppe:die zwiebeln in der butter fùr 3 min. andùnsten wein unterrùhren und verdampfen lassen.mehl zugeben und die heisse brùhe unterrùhren.salzen pfeffern und 30 min. kòcheln lassen.aus dem toastbrot herzen ausstechen und kurz unter dem grill grillen. zwei suppenteller mit der suppe fùllen den kàse drùberstreuen und unter dem grill gratinieren.mit crostini servieren

3.lammkotlett:thymian mit paniermehl salz und pfeffer mischen.die tomaten teilen und alle 4 stùcke mit dem parniermehl fùllen.1 el. olivenòl drùber giessen . im vorgeheitzten backofen auf 180°C 25 min. ùberbacken.unter 60 gr. weiche butter thymian kneten flach rollen und im kùhlschrank hart werden lassen. dann zwei herzen ausstechen. die lamkotletts salzen und

4.pfeffern.in der butter und olivenòl von beiden seiten schòn braun werden lassen.den armagnac unterrùhren und verdampfen lassen.auf zwei tellern verteilen mit der sosse begiessen butter und tomaten daneben legen und servieren.

5.dessert: butter und zucker schmelzen und karamelieren.die àpfel rein legen und rùhrend mit dem zucker bedecken.zwei herzformen mit den àpfel auslegen den blàtterteig drùber legen und 20 min. im backofen auf 200°C backen warm oder kalt mit der sahne servieren. ein paar kerzen und ganz viel liebe auch noch dazu .wùnsche euch allen einen schònen tag.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „3 gang menù san valentino“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„3 gang menù san valentino“