Rotkohl, geschmort

25 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rotkohl frisch 1 Stück
Zwiebeln frisch 2 mittelgrosse
Gewürznelken 8 Stück
Äpfel 2 mittelgrosse
Schweineschmalz 4 Esslöffel
Zucker 2 Teelöffel

Zubereitung

1.Rotkohlkopf in Streifen schneiden und in einen Schmortopf geben. Schmalz dazugeben und alles langsam schmoren lassen.

2.Zwiebeln schälen, mit je 4 Nelken ( nach Bedarf bis zu 8 pro Zwiebel ) spicken und in den Topf mit dem Rotkraut geben.

3.Die Äpfel vierteln oder achteln, entkernen und mit dem Zucker zusammen zum Rotkraut geben.

4.Das Ganze. unter gelegentlichem Umrühren, schmoren. Wenn nötig ab und zu Wasser und evtl. Schmalz dazugeben. (Oma sagt einmal kurz anbrennen lassen)

5.Nach ca. einer Stunde die Nelken aus den Zwiebeln nehmen und die Zwiebeln zerdrücken. das entfaltet das Aroma total.

6.Nachdem alles noch eine Weile geschmort wurde, alles noch einmal abschmecken. Passt zu Rind, Gulasch und Geflügel

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rotkohl, geschmort“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rotkohl, geschmort“