Tortellini alla Panna e Prosciutto

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
frische Tortellini 1 kg
Zwiebeln 2 kleine
Speckwürfel 1 Pck.
Parmesan 50 g
Knoblauchzehen 2
Kochschinken 1 Pck.
Sahne 2 Becher
Creme Fraiche 1 Becher
Salz, Pfeffer, Petersilie, Rapsöl etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebeln würfeln und mit den Speckwürfeln in etwas Öl goldbraun anbraten. Wenn sich die Röstaromen gebildet haben die Sahne und die Chreme Fraiche dazugeben und leicht köcheln lassen, damit die Sahne den Geschmack der Zwiebeln und dem Speck aufnimmt. Die Knoblauchzehen fein würfeln.

2.Die Tortellini nach Packungsanleitung kochen. Die Soße durch ein Sieb in eine Schüssel passieren. Dann die Sahnesosse wieder zurück in die Pfanne geben. Die Knoblauchwürfelchen hineingeben, den Parmesan reiben und unterrühren. Dann den Kochschinken würfeln und ebenfalls in die Sosse geben. Noch kurz köcheln lassen.

3.Die inzwischen abgegossenen Tortellini jetzt in die Sosse geben und vermischen. Mit Petersilie bestreut anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tortellini alla Panna e Prosciutto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tortellini alla Panna e Prosciutto“