Tortellini, mit Mozzarella überbacken

leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tortellini mit Fleischfüllung oder wie gewünscht 250 g
eine Hand voll kleine Tomaten oder Strauchtomaten in Vierteln etwas
Champignons 500 g
Perlzwiebeln 150 g
Lauchzwiebeln 8
Rapsöl 2 EL
8-Kräuter-Mischung 2 EL
schwarzer Pfeffer aus der Mühle etwas
Prise Harissa und Ras el Hanout, 1
Cafe de Paris Gewürz 2 TL
Mozzarella à 125g in Scheiben 2 Stück
Reibekäse 16% Fett, halb Gouda, halb Mozzarella 50 g
Butter für die Auflaufform etwas

Zubereitung

1.Tortellini nach Vorschrift gar ziehen lassen. In einer größeren Pfanne 2 EL Rapsöl erhitzen und die geviertelten Perlzwiebeln hineingeben und gut andünsten.

2.Die gegarten Tortellini dazu geben und kurz mitbraten. Dann die Tortellini mit den Zwiebelchen in die gebutterte Auflaufform gleiten lassen.

3.In derselben Pfanne nochmal 1 EL Öl erhitzen und die gut gesäuberten und in dicke Scheiben geschnittenen Champignons darin andünsten, mit schwarzem Pfeffer und etwas Harissa bestreuen und etwas anbräunen.

4.Jetzt die Lauchzwiebelringe und die Tomatenviertel oder -hälften, je nach Größe, zugeben, einmal durchschwenken und den Pfanneninhalt zu den Tortellini in die Auflaufform füllen. Das Ganze mit den o.g. Gewürzen bestreuen und einmal vorsichtig umrühren.

5.Den Reibekäse und die Mozzarellascheiben darauf verteilen und für 15 Minuten in den auf 200°C vorgeheizten Backofen stellen. Anschließend für 3 Min. den Grill zuschalten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tortellini, mit Mozzarella überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...