Flambierte Crepès Suzette (Eva Padberg)

45 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Crepès: etwas
Eier 2 Stk.
Mehl 5 EL (gestrichen)
Milch 150 ml
Zucker 1 EL
Butter flüssig 0,5 EL
Salz 1 Prise
Orange 1 Stk.
Macadamia Sirup 1 TL
Soße: etwas
Bio-Orangen 3 Stk.
Puderzucker 2 EL
Zucker 2 EL
Butter 1 EL
Grand Marnier oder Cointreau 50 ml
Rohrzucker 1 EL
Lötlampe etwas

Zubereitung

1.Für die Crêpes die Schale einer Orange dünn abreiben. Milch und Eier in eine Schale geben, Mehl dazu sieben, verrühren. Salz, Butter und die feine Orangenschale und den Macadamiasirup dazugeben, verrühren. Teig kurz ruhen lassen. Dann in einer gefetteten Pfanne nach und nach die Crepès hauchdünn ausbacken. Beim Teig einfüllen die Pfanne schwenken.

2.Für die Soße Schale von einer Orange grob schneiden und die Filets von einer weiteren Orange herausschneiden. Orangen auspressen. Alles zur Seite stellen. In einer zweiten Pfanne Butter zerlassen, Zucker karamellisieren, Orangenzeste dazugeben mit Orangensaft ablöschen und reduzieren. Gefaltete Crepés in den Sud geben und wenden. Mit Rohrzucker bestreuen, Alkohol dazugeben und mit der Lötlampe abflämmen. Orangenfilets dazugeben. Auf Tellern anrichten und mit etwas Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Flambierte Crepès Suzette (Eva Padberg)“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Flambierte Crepès Suzette (Eva Padberg)“