Dicke Erbsen

1 Std leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kassler Nacken 400 g
Kochwürste 3
grüne Schälerbsen 250 g
Kartoffeln 3 Stk
Möhren 3 Stk
Zwiebeln 3 Stk
etwas Öl, Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe etwas
Majoran, Bohnenkraut etwas
Senf mittelscharf 4 El

Zubereitung

1.Fleisch 30 Minuten bei kleiner Flamme kochen. Würste dazugeben, noch 10 Minuten köcheln (wer es weniger fett möchte, sticht die Würste einmal an). Beiseitestellen, Kochwasser nicht verwenden. Schälerbsen in lauwarmem Wasser kurz einweichen.

2.Kartoffeln und Möhren putzen, in kleine Stücke schneiden. 1 Zwiebel in Würfel, die anderen in dünne Ringe schneiden.

3.Gemüse und Zwiebelwürfel in etwas Öl andünsten, Schälerbsen mit Einweichwasser zugeben, mit Gemüsebrühe auffüllen. Mit Pfeffer und Majoran würzen. Weichkochen (ca. 30 Minuten). Achtung setzt leicht an, öfter umrühren, ggf, Brühe nachfüllen. Mit dem Kartoffelstampfer leicht zerdrücken, soll dickes Püree werden. Mit Bohnenkraut abschmecken.

4.Zwiebelringe in Öl goldbraun braten. Fleisch und Wurst in Scheiben schneiden. In jeden Teller einen El. Senf geben, Erbspüree darübergeben, mit Fleisch, Wurst und den Zwiebelringen belegen.

5.Dazu paßt Bauernbrot und als Getränk Bier.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dicke Erbsen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dicke Erbsen“