süß-saure Eier

15 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Eier 7
Senf etwas
Mehl etwas
Wasser etwas
Lorbeer etwas
Salz etwas
Essig etwas
Zucker etwas

Zubereitung

Zuerst 6 Eier kochen (pro Person 2 Stück). In einem Topf ein Stück Margarine auslassen, ca 2 EL Senf hinzugeben und verrühren. Dann das Mehl zugeben und anschwitzen. Mit Wasser auffüllen - dabei alles gut verquirlen, da es sonst klumpig wird. Je nachdem wie dick man die Soße mag, sollte mal vorsichtig mit dem Wasser zugeben sein. Das Lorbeerblatt und ein wenig Salz zugeben und köcheln lassen. In einer Tasse 1-2 Ei(er) verquirlen und in die Soße rühren. Mit Essig und Zucker abschmecken und mit Salzkartoffeln servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „süß-saure Eier“

Rezept bewerten:
4,29 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„süß-saure Eier“