Oma´s Süß-Saure-Eier

Rezept: Oma´s Süß-Saure-Eier
so hat sie immer meine Großmutter gemacht
18
so hat sie immer meine Großmutter gemacht
00:30
4
81942
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
0,5 Stk.
Zwiebel
1 Liter
Wasser
3 EL
Mehl
80 gr.
Butter
3 EL
Essig
4 EL
Zucker
4 Stk.
Eier
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
397 (95)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
11,7 g
Fett
5,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Oma´s Süß-Saure-Eier

Berliner Hähnchensalat mit Gurke und Meerettich-Vinaigrette
Roulade vom Rotkohl mit gekochter Wildfleischfüllung

ZUBEREITUNG
Oma´s Süß-Saure-Eier

1
Zwiebeln in der Butter glasig anschwitzen
2
Mehl dazu geben und eine recht dunkle Mehlschwitze herstellen
3
Mit dem Wasser unter ständigen rühren aufgiesen und aufkochenl assen mit Salz und Pfeffer abschmecken
4
Mit Essig und Zucker süß-sauer abschmecken
5
Die Eier in die leicht köchelnde Soße vorsichtig ein geben und je nach gewünschten "Härtegrad" 3 - 8 min köcheln lassen Noch ein bissel Ziehen lassen...
6
Dazu am besten Salzkartoffeln ... und ich fühl mich wieder wie ein Kind das am Samstag bei der Oma am Mittagsttisch sitzt

KOMMENTARE
Oma´s Süß-Saure-Eier

Benutzerbild von katrinchen40
   katrinchen40
von oma und mama schmeckts immer am besten lecker 5***** lg
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
sehr lecker ***** ;o)
Benutzerbild von caramaus
   caramaus
stimmt.... kenne ich auch von meiner Oma 5*
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
das erinnert mich an meine Kindheit! 5*

Um das Rezept "Oma´s Süß-Saure-Eier" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung