Mango-Karotten-Suppe

Rezept: Mango-Karotten-Suppe
mit Kokosmilch und Chili
0
mit Kokosmilch und Chili
01:15
1
1457
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Kilo
Karotten
1 Stück
frische Mango
200 ml
Kokosmilch
1 Stück
Chilischote
3 Stück
Frühlingszwiebeln
Balsamico-Creme
gekörnte Gemüsebrühe
Olivenöl
2 Stück
Knoblauchzehen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
41 (10)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
0,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mango-Karotten-Suppe

Spargel-Weincremesüppchen
Selleriekrabbencreme-Suppe - La Poeme

ZUBEREITUNG
Mango-Karotten-Suppe

1
Die Karotten schälen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Die kleingeschnittenen Frühlingszwiebeln mit etwas Olivenöl in einem großen Topf anbraten. Die geschälten Knoblauchzehen mit anbraten.
2
Die Gemüsebrühe in 250 ml Wasser auflösen. Die Zwiebel damit ablöschen. Die Brühe zum Kochen bringen und die Karotten dazu geben.
3
Die Mango schälen und in Stücke schneiden. Wenn die Karotten in der Brühe weich werden, die Mangostücke dazu geben und weiterkochen lassen.
4
Nach ca. 20 Minuten die Kokosmilch und den feingeschnittenen Chili dazu geben. Mit einem Stabmixer die Zutaten pürrieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5
Die Suppe in einen tiefen Teller geben und mit Balsamico-Creme verzieren. Dazu passt ein frisch aufgebackenes Chiabata. Guten Appetit

KOMMENTARE
Mango-Karotten-Suppe

   Weimi
Das ist mit Sicherheit super lecker! VLG Diana!

Um das Rezept "Mango-Karotten-Suppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung