Falscher Hase - Hackbraten - Hackfleischroulade mit Sauerkraut

45 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 500 Gramm
glas Sauerkraut küchenfertig 1
Zwiebel 2
Knoblauchzehen 3
salz, pfeffer, cayenne-pfeffer u. kümmel etwas
tube tomatenmark 1
loorbeerblatt 1
esslöffel frischkäse o.schmand 3
esslöffel senf 1
altes brötchen 1
Ei 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
937 (224)
Eiweiß
19,4 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
16,4 g

Zubereitung

1.sauerkraut aufsetzten und 15-20 min. köcheln, wer möchte kann ihn noch verfeiner, ich gebe nur eine prise kümmel zu.

2.das hackfleisch mit eigelb, salz, cayennepfeffer, zwiebeln, knofi,1 esslöffel senf u. dem eingeweichtem brötchen vermischen.

3.jetzt die masse in 4 portionen teilen. jetzt nach belieben, das sauerkraut in das hackfleisch geben und die hackmasse verschließen und zu rouladen formen.

4.diese nun schön braun anbraten, eine in würfel geschnittene zwiebel dazu geben mit anbraten, viertel tube tomatenmark dazu geben ,jetzt mit 500ml fleischbrühe aufgießen.30 min. köcheln lassen, loorbeerblatt noch mit rein :-)

5.mit soßenbinder die soße binden und jetzt den frischkäse o.schmand dazu geben,wenn nötig nachwürzen .....fertig.....guten appetit .....bild folgt

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Falscher Hase - Hackbraten - Hackfleischroulade mit Sauerkraut“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Falscher Hase - Hackbraten - Hackfleischroulade mit Sauerkraut“