Zwiebel-Aprikosen-Hähnchen mit Reis

45 Min leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrustfilets a 200g 2
Gemüsezwiebeln 2 kleine
Chicoree 2
Paprikaschote 1 gelbe
Gemüsebrühe 150 ml
Honig 2 TL
Aprikosen ungezuckert 1 kleine Dose
Basmatireis 1 Kochbeutel
Zitronensaft 1 EL
Salz, Pfeffer, Curry etwas
Öl 1 EL
eckige Auflaufform 1

Zubereitung

1.Backofen E-Herd auf 180°C vorheizen. Zwiebel schälen, Chicoree waschen, putzen, Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen. Das Gemüse in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, das Gemüse ca. 5-6 Minuten anbraten, mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Das Gemüse nun in die Auflaufform geben und verteilen. Honig in die Gemüsebrühe rühren und dann über das Gemüse gießen. gewaschene Hähnchenbrüste darauf legen und mit Salz, Pfeffer und Curry kräftig würzen.

2.Bei 180°C 30 - 35 Minuten garen. Reis nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser garen. Aprikosen abtropfen lassen und in Spalten schneiden...ca. 5-7 Minuten vor Ende der Garzeit zum Hähnchen geben....

3.Hähnchenbrüste in dickere Scheiben schneiden und mit Reis und Aprikosengemüse auf Teller anrichten...guten Appetit...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebel-Aprikosen-Hähnchen mit Reis“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebel-Aprikosen-Hähnchen mit Reis“