Kalbsfilet mit Champignonsoße, dazu Röstkartoffeln, Rosenkohlpüree und kleine Möhrchen (Hildegard Krekel)

1 Std mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fleisch und Soße: etwas
Kalbsfilet 8 Stk.
Butterschmalz 1 Msp
Champignons 400 gr.
Zwiebeln 2 Stk.
Sahne 200 ml
Butter 1 Teelöffel (gestrichen)
Soßenbinder 0,5 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Kartoffeln: etwas
Kartoffeln 1 kg
Paniermehl 4 EL
Zucker 2 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Püree: etwas
Rosenkohl tiefgefroren 4 Päckchen
Sahne 300 ml
Butter 100 gr.
Muskat 1 Msp
Salz 1 Prise
Möhrchen: etwas
Möhren 1 Bund
Butter 1 EL
Zucker 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
753 (180)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
14,8 g
Fett
12,1 g

Zubereitung

1.Für das Kalbsfilet die Champignons putzen und klein schneiden. Die Kalbsfilets ca. 3 Minuten in einer Pfanne anbraten und im Ofen warmhalten. Zwiebeln schälen und klein schneiden. Die Butter in der Pfanne schmelzen, Champignons und Zwiebeln andünsten. Mit der Sahne aufgießen und den Soßenbinder einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.Die Kartoffeln kochen, pellen und in einer großen Schüssel mit dem Paniermehl, dem Zucker und dem Salz schütteln, bis sie gut überzogen sind. In einer großen Pfanne in Butter langsam schön kross braten.

3.Für das Püree den Rosenkohl 20 Minuten kochen und abgießen. Butter und Sahne hinzugeben und stampfen. Mit Salz und einer Prise Muskat abschmecken.

4.Die Möhrchen schälen und mundgerechte Stücke schneiden. In Salzwasser kochen und abgießen. In einem Topf die Butter zerlassen und den Zucker karamellisieren. Schließlich die Möhrchen hinzugeben und gut durchschwenken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbsfilet mit Champignonsoße, dazu Röstkartoffeln, Rosenkohlpüree und kleine Möhrchen (Hildegard Krekel)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbsfilet mit Champignonsoße, dazu Röstkartoffeln, Rosenkohlpüree und kleine Möhrchen (Hildegard Krekel)“