Winterliche Pasta mit Wirsing, Walnüssen und Ziegenkäse

20 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Nudeln Penne 300 g
Wirsingkohl frisch 0,5 Kopf
Ziegenkäserolle 0,5 Rolle
Walnusskerne 50 g
Olivenöl etwas
Salz etwas
Chili getrocknet etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Möhren 2
Walnussöl etwas

Zubereitung

1.Pasta al dente kochen

2.den halben Wirsingkohlkopf nochg einmal halbieren und in grobe Streifen schneiden, Möhren schälen und in Stifte schneiden

3.Olivenöl im Wok erhitzen, Gemüse dazu geben, würzen und bei geschlossenem Deckel im Wok knackig bzw. bissfest dünsten

4.Pasta dazu geben, anschließend die grob gestückelten Walsnusskerne und den gewürfelten Ziegenkäse zufügen, bis er leicht geschmolzen ist

5.Zum Schluss noch einmal abschmecken und das ganze mit Walnussöl beträufeln (nicht mehr erhitzen!)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Winterliche Pasta mit Wirsing, Walnüssen und Ziegenkäse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Winterliche Pasta mit Wirsing, Walnüssen und Ziegenkäse“