Bauernbrot

leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Roggenmehl 1 kg
Weizenmehl 300 g
Hefe frisch 84 g
Salz 1 EL
Kümmel 0,5 TL
Fenchelsamen Pulver 0,5 TL
Anis Gewürz 0,5 TL
Korianderpulver 0,5 TL
Wasser lauwarm 625 ml
Milch 0,25 Liter
Schweineschmalz/-fett 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
887 (212)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
41,8 g
Fett
2,0 g

Zubereitung

1.Aus Hefe und Milch einen Vorteig bereiten, an einem warmen Ort gehen lassen bis er doppelt so groß ist. Beide Mehlsorten in einer großen Schüssel vermischen. Gewürze, Vorteig und Wasser dazu und kräftig durchkneten. Die Oberfläche glätten. Mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.

2.Wenn der Teig doppelt so groß ist auf einer mit Mehl bestäubten Arbetsfläche mit den Händen kurz durchkneten und weitere 30 Minuten gehen lassen. Ofen auf 250 ( Umluft 230 ) Grad vorheizen. Aus dem Teig einen Laibformen und auf ein kalt abgespültes mit Backpapier belegtes Blech setzen.

3.Mit lauwarmem Wasser bepinseln und 60 - 90 Minuten backen. Wenn das Brot goldbraun ist den Ofen auf 180 ( Umluft auf 160 ) Grad runterschalten. Die letzten 15 Min. der Backzeit den Ofen ganz ausschalten. Wenn die Kruste sehr hart ist noch im heißen Zustand mit Wasser bepinseln. Ich backe immer mehrere Brote und friere sie dann ein.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bauernbrot“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bauernbrot“