Nougat-Taler

Rezept: Nougat-Taler
2
00:25
2
719
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Butter zimmerwarm
100 g
Nougatcreme, z.B. Nutella oder Handelsmarke
1 Prise
Salz
125 g
Puderzucker
1 EL
Vanillezucker
2
Eier
2 Tl
Zitronenschale gerieben
200 g
Mehl
2 Tl
Backpulver
75 g
Mandeln gemahlen
1 TL
Kakao
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1858 (444)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
54,4 g
Fett
21,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Nougat-Taler

ZUBEREITUNG
Nougat-Taler

1
Butter und Nougatcreme, Salz, Puderzucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät gründlich miteinander verrühren.
2
Eier und Zitronenschale kräftig unterschlagen.
3
Mehl und Backpulver darübersieben, Mandeln und Kakao zugeben und alles gut unterrühren. Nun den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze 180°C, Umluft 160°C).
4
Der Teig sollte eine feuchte, nicht zu feste Konsistens haben. Ist er zu trocken, evtl. nochmal Nougatcreme oder Rum oder Arrak zugeben.
5
Aus dem Teig kleine Kugeln formen und platt drücken, auf 2 Backbleche verteilen. Ergibt ca. 70 Stück. 12-14 Minuten backen.
6
Wer möchte kann die Taler wie folgt verzieren: aus 200g Puderzucker und 3EL warmer Milch einen Zuckerguß herstellen. Diesen großzügig auf die Taler verteilen. Je eine Walnußhälfte auf den noch feuchten Zuckerguß setzen. Zum Schluß alles mit geschmolzener Zartbitterschokolade oder Kuvertüre verzieren.

KOMMENTARE
Nougat-Taler

   Hutzebra
Sehr lecker! Schokokekse sind immer zuerst alle!
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Tolles Rezept und ein gutes Willkommen zu Dir lasse Dir 5 sterne von Amerika

Um das Rezept "Nougat-Taler" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung