Butterkekse ala Rosenlicht

15 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 2
Öl 65 ml
Butter oder (65 g Butter & 60 g Margarine) 125 g
Zucker 115 g
Bourbon-Vanillezucker oder Vanillinzucker 1 Päckchen
Backpulver 0,5 Päckchen
Salz 1 Prise
Mehl nach Bedarf etwas
für die Füllung und Deko: etwas
Schokolade nach Wahl, geschmolzen etwas
Marmelade nach Wahl, kurz aufgekocht etwas
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Butter oder (Butter und Margarine) mit Öl, Salz, Zucker, Vanille- \ Vanillinzucker sowie die Eier in eine Schüssel geben und gut miteinander verrühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat.

2.Backpulver sowie das Mehl nun nach und nach unterkneten, bis ein nicht mehr klebender Teig entstanden ist. In ein Gefrierbeutel geben oder mit Klarsichtfolie umwickelt 2 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank geben und ruhen lassen.

3.Backofen auf 180ºC (Umluft 160ºC) vorheizen, drei Backbleche mit Backpapier auslegen.

4.Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche etwa 0,5 cm dick ausrollen.

5.Nach Wunsch beliebige formen ausstechen, auf die Backbleche verteilen und jedes Backblech nach und nach für 25-30 Minuten backen.

6.Erkalten lassen und nun je ein Keks mit Marmelade oder Schokolade bestreichen und einen weiteren Keks daraufsetzten für Doppelkekse. Trocknen lassen.

7.Man kann diese auch nur nach belieben mit Schokolade verzieren und je nach Geschmack mit gehackten Mandeln, Nüsse , Kokosraspeln ect bestreuen. Es ist jedem selbst überlassen. :)

8.Mit Puderzucker bestäuben oder einfach so genießen. In einer luftdichten Dose aufbewahren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Butterkekse ala Rosenlicht“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Butterkekse ala Rosenlicht“