Schweinelende gefüllt mit Zwiebel - Sahne - Sauce

1 Std 30 Min leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinelende gefüllt 800 g.
Zwiebel geschnitten 1 Stück
Honig 2 Eßl.
Lorbeerblatt 1 Stück
Fleischgewürz etwas
Für die Sauce etwas
Zwiebelsuppe 1 Beutel
Weißwein 50 ml.
Crème fraîche mit Kräutern 1 Eßl.
Senf 1 Teel.
Tomatenmark 1 Teel.
Ramafine 200 ml.
Bauchspeck fein geschnitten 50 g.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Schweinelende gefüllt beim Metzger kaufen, rundum mit Honig einreiben und mit Gewürz bestreuen, Lende in einen Bratenschlauch machen, Zwiebel und Lorbeerblatt dazu geben, im Backofen bei 175 Grad ca 1 Stunde garen.

2.Zwiebelsuppe in 450 ml. Wasser und 50 ml. Wein kochen, alle anderen Zutaten, bis auf den Bauchspeck, in die Sauce geben, Lende und Lorbeerblatt aus dem Schlauch nehmen, den Bratensud mit der Zwiebel auch zur Sauce geben.

3.Sauce mit dem Zauberstab pürieren, Bauchspeck in die Sauce geben und über der geschnittenen Lende verteilen.

4.Bilder sind dabei.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinelende gefüllt mit Zwiebel - Sahne - Sauce“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinelende gefüllt mit Zwiebel - Sahne - Sauce“