Für das Silvester-Bufett....Brados = Lachshering-Filet geräuchert und gesalzen mit feiner Creme

20 Min leicht
( 67 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Brados/Lachsheringe gesalzen und geräuchert 2 Stück
Tomate 1 mittelgr.
Gewürzgurken 2 mittl.
Petersilie, getrocknet etwas
x x x für die Creme x x x etwas
scharfen Meerrettich 2 Eßl.
Tomatenmark 2 Eßl.
Creme legere od. Creme Fine 3 Eßl.
Salz 0,5 Teel.
Petersilie, getrocknet 1 Teel.

Zubereitung

1.Die Garniermöglichkeit aus o.a. Zutaten entnehmen. Die Tomate halbieren und mit einem Teelöffel das Innere entfernen.

2.Für die Creme Meerrettich, Tomatenmark, Creme legere, Salz und Petersilie verrühren. In einen Spritzbeutel füllen und die Tomaten damit füllen. Den Rest zum Garnieren verwenden. Nett auf einem Teller anrichten und mit etwas Petersilie bestreuen.

3.FÜR DAS PARTYBUFETT DEN FISCH IN KLEINE QUADRATISCHE STÜCKE SCHNEIDEN. Ritz-Kräcker mit etwas Creme bestreichen und die Fischstücke darauf legen. Dann mit gespritzten Creme-Tupfen garnieren. Evtl. etwas trockene Petersilie oder getrockneten Dill darüber streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Für das Silvester-Bufett....Brados = Lachshering-Filet geräuchert und gesalzen mit feiner Creme“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Für das Silvester-Bufett....Brados = Lachshering-Filet geräuchert und gesalzen mit feiner Creme“