Schinkennudel mit Crème fraîche, Mozzeralla und Tomaten

15 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudel gekocht, Sorte egal 400 gr.
Kochschinken 200 gr.
Zwiebel 1 Stück
Crème fraîche 50 gr.
Tomate 2 Stück
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

Die Tomaten mit dem Sparschäller schällen - Kerngehäuse entfernen - würfeln, die Zwiebel würfeln und den Schinken in Streifen schneiden, Zwiebeln und Schinken anbraten, Crème fraîche und die Nudeln zugeben, leicht köcheln bis der Crème fraîche geschmolzen ist, Tomatenwürfel erst kurz für Schluß unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schinkennudel mit Crème fraîche, Mozzeralla und Tomaten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schinkennudel mit Crème fraîche, Mozzeralla und Tomaten“