Tylls besoffene Sau (Schweinekotelettes in Rotweinsoße)

30 Min mittel-schwer
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinekoteletts 2
Zwiebeln 3 kleine
Rotwein 350 ml
Salz, Pfeffer etwas
Balsamico etwas
Wasser 100 ml
Majoran 1 TL
Rosmarin 0,5 TL
Thymian 0,5 TL
Knoblauch 2 Zehen
Öl etwas
Mehl etwas

Zubereitung

1.Schweinekoteletts in etwas Öl in einer unbeschichteten Pfanne scharf anbraten. Herausnehmen und im Ofen auf 120°C warmstellen.

2.Zwiebeln in Ringe schneiden, Knoblauch fein hacken und beides in der Pfanne anbraten. Mit Rotwein ablöschen und auf c.a. die Hälfte einkochen lassen, dabei Bratrückstände (?) aus der Pfanne abschaben und unterrühren. Wasser dazugeben, Gewürze, Salz und Pfeffer nach Geschmack unterrühren. 1 Schuss Balsamico zugeben.

3.Wenns schmeckt, vorsichtig Mehl einstäuben und mit dem Schneebesen unterrühren. Kotelettes aus dem Ofen nehmen. Den Bratensaft, der sich auf dem Teller gesammelt hat in die Soße rühren. Kotelettes mit Kräuterkartoffelpürree (siehe Kochbuch) servieren, die Soße übers Fleisch geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tylls besoffene Sau (Schweinekotelettes in Rotweinsoße)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tylls besoffene Sau (Schweinekotelettes in Rotweinsoße)“