Hochzeitssuppe á la Bernd

2 Std 25 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 30 Personen
Markknochen 8 Stück
Rindfleisch 5,4 kg
Rindfleischklößchen 3,6 kg
Spargelabschnitte 3,6 kg
Karotten 500 g
Sellerie 500 g
Porree 500 g
Zwiebeln, im Ganzen 6 Stück
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

Markknochen und Rindfleisch in reichlich Wasser aufsetzen. Schaum gründlich abschöpfen. Dann die etwas kleingeschnittenen Möhren, Sellerie, Lauch und die Zwiebeln zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das ganze 1 1/2 Std. bis 2 Std. kochen lassen. Anschl. die Brühe durch ein Sieb (mit einem Mulltuch) gießen. Brühe sollte ganz klar sein. Das Rindfleisch in kleine Stücke schneiden und wieder zur Brühe geben. Dann die Rindfleischklößchen und die Spargelabschnitte in die Brühe geben. Das ganze noch mal 20Min. köcheln lassen. Suppe kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Eierstich vom Vortag (gesondertes Rezept) erst 5 Min. vor dem Servieren in die Brühe geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hochzeitssuppe á la Bernd“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hochzeitssuppe á la Bernd“