Südtiroler Mandel Kipferl

leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Butter 400 Gramm
Sauerrahm 1 Esslöffel
Puderzucker 240 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Mandeln gemahlen 240 Gramm
Mehl 500 Gramm

Zubereitung

1.als kind war ich viele jahre lang gast bei einer bäckersfamilie in südtirol - emil machte die herrlichsten "Gipfeln" in ganz südtirol - meine kinderaugen leuchteten immer wenn ich eines seiner kipferln ergattern konnte. Als er in Pension ging hab ich all meine überredungskünste ausgepackt um das rezept zu ergattern - und so werden sie gemacht:

2.alle zutaten in der küchenmaschine zu einem teig kneten - den teig mit der hand nochmals nachkneten und in frischhaltefolie verpackt für einige zeit in den kühlschrank verbannen.

3.scheibchen davon abschneiden und daumendicke rollen wuzeln - vorsichtig aus den rollen ein großes kipferl formen - das dicke kipferl mit der handfläche etwas flachdrücken - im backrohr bei 150 grad 20 min backen - die lauwarmen kipferl in puderzucker tauchen

4.natürlich könnte man aus diesem teig auch ganz viele kleine kipferl machen (sie sind dann so ähnlich wie vanillekipferl ) ich mach sie aber einerseits aus nostalgischen gründen lieber in meiner gewohnten größe und andererseits sind diese riesendinger ja auch viel schneller gemacht , also : KIPFERL FÜR FAULE

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Südtiroler Mandel Kipferl“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Südtiroler Mandel Kipferl“