Lammrollbraten mit Johgurtsauce

3 Std mittel-schwer
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Lammkeulenfleisch , gerollt 1 Stk
Knoblauchzehen 4 Stk
Zwiebel gehackt 2 Stk
Tomaten gewürfelt 2 Stk
Rotwein trocken 200 ml
Sahne 125 ml
Wasser 125 ml
Butterschmalz 2 Esslöffel
Salz und Pfeffer, Oregano etwas
für die Johgurtsauce !!!!! etwas
Sahnejoghurt 500 gr
Zitronenmelisse frisch 1 Bund
Knoblauchzehen 2 Stk
Öl 1 Esslöffel
Salz und Cayennepfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
925 (221)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
20,8 g

Zubereitung

1.Das Fleisch würzen und im heißen Schmalz rundherum anbraten dann Knobi (halbiert) Zwiebeln und Tomaten dazu geben . Das Fleisch in den vorgeheitzten Backofen (170Grad ) für ca 80-90min garen und nach und nach Wasser und Wein zugeben .

2.Den Braten heraus nehmen und in Alufolie wickeln und warm stellen . Den Sud durchsieben und die Sahne unterrühren und etwas einkochen lassen.

3.Für die Johguhrtsauce den Knobi durch eine Presse in den Johgurt pressen , Melisse in feine Streifen schneiden mit dem Öl zusammen unter den Johgurt mischen . Den Johgurt mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken .

4.Den Braten aufschneiden und anrichten . Die Johgurtsauce getrennt dazu reichen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lammrollbraten mit Johgurtsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammrollbraten mit Johgurtsauce“