Erdbeertorte mit Eierlikörsahne

1 Std mittel-schwer
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 3
Zucker 280 gr.
Mehl 90 gr.
Stärke 60 gr.
Backpulver 1 TL
weiße Gelatine 6 Blatt
Magerquark 500 gr.
Eierlikör 150 ml
Vanillezucker 2 Päckchen
Sahne 250 gr.
Erdbeerkonfitüre 100 gr.
Erdbeeren frisch 750 gr.
roten tortenguss 1 Päckchen
gemahlene hasselnüsse 2 EL
gemalene pistazien 2 EL

Zubereitung

1)Eier mit 3 EL warmen Wasser cremig rühren 120g Zucker einrieseln. Mehl mit Stärke, Backpulver mischen, unterheben. Masse in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26cm) streichen. Im vorgeheiztem Backofen ca. 25min. backen. Stürzen, auskühlen lassen. 2)Gelatine einweichen. Quark mit Likör, 120g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker verrühren. Gelatine auflösen, mit etwas Quarkcreme mischen, dann in übrige Creme rühren. Kühlen. 125g Sahne steif schlagen, 1 Päckchen Vanillezucker einrieseln. Sobald Creme zu gelieren beginnt, Sahne unterheben. 3)Bisquit waagerecht halbieren. Unteren Boden mit Konfitüre bestreichen, einen Tortenring darum schliessen. 2/3 Quarkcreme darauf streichen. Mit zweitem Boden bedecken. Übrige Creme darauf verteilen. Kühl stellen. 4)Erdbeeren je nach grösse halbieren und auf die Torte geben. Tortengusspulver mit 40g. Zucker mischen, mit 1/4L Wasser verrühren, aufkochen. Etwas abkühlen lassen, über Früchten verteilen. Ca. 3 Stunden kühlen. 125g Sahne steif schlagen, Torte damit bestreichen. (Tortenrand) Rand mit hasselnüssen und pistazien bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeertorte mit Eierlikörsahne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeertorte mit Eierlikörsahne“