Zwetschgen-Eierlikör-Kuchen

Rezept: Zwetschgen-Eierlikör-Kuchen
2
1
327
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Eier
125 g
weiche Butter
70 g
Puderzucker
120 g
Mehl
0,5 Päckchen
Backpulver
30 g
Speisestärke
120 ml.
Eierlkör
600 g
Zwetschgen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
540 (129)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
28,6 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zwetschgen-Eierlikör-Kuchen

Schnellster Zwetschgenkuchen der Welt

ZUBEREITUNG
Zwetschgen-Eierlikör-Kuchen

1
Eier trennen. Butter mit Eigelb und Puderzucker schaumig rühren. Mehl, Backpulver und Stärke vermischen, im Wechsel mit Likör unterheben. Eiweiß zu Eischnee schlagen und unterheben.
2
Zwetschgen halbieren und entkernen. Teig in eine gefettete Springform (Durchmesser 28 cm.) gebenund halbierte Zwetschgen schräg hineindrücken.
3
Kuchen im vorgeheiztenBackofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) ca. 40 Min. backen, abkühlen lassen und nach Wunsch mit Puderzucker bestreut servieren. Guten Appetit

KOMMENTARE
Zwetschgen-Eierlikör-Kuchen

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja ein leckerer Kuchen, für dich 5*

Um das Rezept "Zwetschgen-Eierlikör-Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung