Hühnersuppe

1 Std mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Suppenhuhn 1 Stk.
Porree 1 Stk.
Sellerieknolle 0,5 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Möhren 2 Stk.
Nudeln 50 gr.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Petersilie 1 Msp
Eierstich: etwas
Milch 200 ml
Eigelb 2 Stk.
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Muskat 1 Msp
Butter 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
427 (102)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
10,9 g
Fett
4,8 g

Zubereitung

1.Das Gemüse schälen bzw. putzen, die Zwiebel halbieren, den Rest grob zerkleinern.

2.Für den Eierstich Milch und Eigelbe mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat verquirlen und in eine gebutterte Form geben. Dann im Wasserbad stocken lassen, anschließend stürzen und in kleine Würfel schneiden.

3.Das Suppenhuhn mit der Hälfte des geschnittenen Gemüses und der Zwiebel in kaltem Salzwasser aufsetzen und zum Kochen bringen. Dann auf kleiner Hitze mindestens 2 Stunden köcheln lassen. Danach das Huhn aus der Brühe nehmen und die Hühnerbrust in Würfel schneiden.

4.Die Brühe abseihen und erneut zum Kochen bringen, die andere Hälfte des klein geschnitten Suppengemüses sowie die Nudeln in die Suppe geben und das Ganze 10 Minuten köcheln lassen.

5.Zum Schluss die Würfel der Hühnerbrust sowie den Eierstich hinzufügen und alles mit Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie abrunden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnersuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnersuppe“