Weihnachten: Süße Kätzchen

1 Std 40 Min leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Für ca. 60-70 Stück: etwas
Butter 100 g
Zucker 200 g
Weizenmehl Type 405 500 g
Eier, Größe M 2
Backpulver 1 Päckchen
Zitronensaft 2 EL
Abrieb einer Bio-Zitrone etwas
Vanillezucker 3 Päckchen
Für die Garnitur: etwas
Puderzucker 150 g
heißes Wasser etwas
Zuckerperlen, dunklen Puderzuckerguss oder Raspelschokolade etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1796 (429)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
71,4 g
Fett
15,5 g

Zubereitung

1.Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und mit Zucker, Vanillezucker und Backpulver mischen. Den Abrieb der Zitrone und den Saft dazugeben. Die Butter in Flöckchen und die Eier dazugeben und rasch zu einem glatten Mürbteig verarbeiten. In Folie gewickelt etwa 1 Stunde kalt stellen.

2.Den Teig etwa messerrückendick ausrollen und Motive nach Wahl ausstechen. Auf mit Backpapier belegte Bleche geben und bei 160° C (Umluft) etwa 10 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

3.Den Puderzucker mit etwas heißem Wasser glatt rühren und die Plätzchen damit bestreichen. Mit Zuckerperlen, dunklem Puderzucker-Guss oder Raspelschokolade verzieren, trocknen lassen und in Dosen aufbewahren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachten: Süße Kätzchen“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachten: Süße Kätzchen“