Partygulasch "South- Westwood"

2 Std 15 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 15 Personen
Schweinefleisch 3 Pfund
Rindfleisch aus dem Bug, geschnitten 3 Pfund
Dörrfleisch geschnitten 3 Pfund
Schweinemett 3 Pfund
Chillisoße/Teufelssoße 3 Fläschchen
größere Zigeunersoße 2 Fläschchen
Zwiebeln geschnitten 3 Pfund
Paprika gewürfelt 3 Stk.
Schmand 4 Becher
Salz 1 Prise
Pfeffer schwarz 1 Prise
Maggi Würzmischung 1 1 Prise

Zubereitung

1.Das Fleisch zu Gulaschbrocken schneiden leicht pfeffern, salzen und wie bei mir üblich gaaanz dünn mit Maggi Würzmischung 1 bestreuen.

2.Nun alle Zutaten AUSSER DEN SCHMAND in einen sehr großen Bräter der Reihe nach aufschichten und mit dem Deckel oder mittels Alufolie verschliessen.

3.3 Std. im Backofen bei 200° ohne rühren schmoren lassen.

4.Nun den Schmand unterrühren das ganze noch ohne Deckel kurz schmoren lassen. Dazu reiche ich immer Reis, Nudeln oder Spätzle

5.Noch ein kleiner Tip für alle Feuerhungrigen unter Euch. Wers gern scharf mag, 1-2 Msp. Sambal Oleg unterrühren und dann nicht vergessen der oralen Feuerlöscher bereit zu stellen. Guten Appo

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Partygulasch "South- Westwood"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Partygulasch "South- Westwood"“