Kürbissuppe mit dem gewissen Etwas

Rezept: Kürbissuppe mit dem gewissen Etwas
Kürbis muß nicht immer langweilig sein
1
Kürbis muß nicht immer langweilig sein
00:50
3
2006
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stück
Hokkaido-Kürbis
400 ml
Fleischbrühe
400 ml
Gemüsebrühe
1 Glas
Orange Fruchtsaft
50 ml
Sahne
3 Prise
Salz
4 Pr
Pfeffer aus der Mühle
3 Messerspitze
Zimt
4 Stk.
Gewürznelken
3 Spritzer
Tabasco
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
159 (38)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
2,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kürbissuppe mit dem gewissen Etwas

Zimtkürbiskraut
Pick me up

ZUBEREITUNG
Kürbissuppe mit dem gewissen Etwas

1
"Achtung einen Hokkaido-Kürbis braucht man nicht schälen!!!" Den Kürbis halbieren und die Kerne mit einem Löffel entfernen, nun den restlichen Kürbis grob würfeln. Einen großen Topf mit der Fleisch- und Gemüsebrühe vorbereiten und die Kürbisstücke hineingeben. Alles Kurz aufkochen, dann bei geringer Hitze den Kürbis ca. 25 Minuten weichgaren.
2
Den Topf von der Kochstelle nehmen und den Kürbis mit einem Zauberstab sehr fein pürieren. Jetzt die Sahne hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und bei schwacher Hitze wieder erwärmen. Ein mittleres Glas Orangensaft den Zimt und die, mit einem Mörser fein zerstoßenen Nelken hinzufügen. Zum Schluß noch 3-4 Spritzer Tabasco (nicht mehr!!!) und die Suppe unter Rühren noch einmal kurz aufkochen. Dazu am besten ein Kräuterbaguette anbieten oder als Vorsuppe servieren.
3
Kleiner Tipp!!! Die Suppe schmeckt am nächsten Tag noch mal so gut.

KOMMENTARE
Kürbissuppe mit dem gewissen Etwas

Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
3,2,1, Meins die nehme ich mit und lass 5 *chen da ;o)
Benutzerbild von Divina
   Divina
ja die hat pfiff!
Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
auch ne klasse Variante..... leggere 5***** für Dich LG Winne

Um das Rezept "Kürbissuppe mit dem gewissen Etwas" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung