Schokoküchlein mit flüssigem Kern

Rezept: Schokoküchlein mit flüssigem Kern
214
00:20
2
4083
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
160 gr.
Schokolade
100 gr.
Butter
3 Stk.
Eier
100 gr.
Puderzucker
50 gr.
Mehl
Eierliköreis
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2223 (531)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
54,4 g
Fett
32,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schokoküchlein mit flüssigem Kern

ZUBEREITUNG
Schokoküchlein mit flüssigem Kern

1
Butter (Zimmertemperatur) schaumig schlagen, Eier einzeln dazu geben, jeweils ca. eine halbe Minute einrühren. Dann den Puderzucker und das Mehl in die Schüssel sieben. EInen glatten Teig daraus herstellen.
2
Die Schokolade in einzelne Stücke brechen, sechs Stücke zur Seite legen. Die Schokolade kurz in der Mikrowelle schmelzen lassen. Dann in den vorbereiteten Teig geben. Alles noch einmal gut verrühren. Wer das Glück hat, eine Kitchenaid zu besitzen, kann alles auf einmal in die Schüssel geben und auf höchster Stufe ca. 3 Mintuten rühren. So mache ich das immer und der Teig wird sehr lecker
3
Eine Muffinform Buttern, Zucker und den Teig gleichmässig verteilen. Die beiseitegelegten Schokoladenstücke in die Mitte der kleinen Kuchen drücken.
4
Auf 180 Grad 12 - 15 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen testen. Die Küchlein heiß mit Eierliköreis servieren. Der Lieblingsnachtisch meiner Familie. Viel Spaß beim Herstellen und beim Genießen.

KOMMENTARE
Schokoküchlein mit flüssigem Kern

Benutzerbild von Cookies
   Cookies
Dafür lass ich alles andere liegen ! Leeeeeckere 5 ***** !
Benutzerbild von vamamou
   vamamou
Das hört sich doch mal lecker an, ab in mein KB

Um das Rezept "Schokoküchlein mit flüssigem Kern" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung