Kleine Schoko-Nuss-Herzkuchen

1 Std leicht
( 106 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Butter 100 g
Eier 2 M
Zucker 100 g
Mehl 100 g
Haselnüsse gemahlen 80 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Backpulver 1 TL
Kuvertüre Vollmilch 100 g
Kakao 1 EL
Sahne 3 EL
Kuchenglasur - kakao 1 Becher
Schokoladenfußbälle :-) 1 paar
Haselnüsse 1 EL
Herzspringformen 2 kleine
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2001 (478)
Eiweiß
6,6 g
Kohlenhydrate
43,5 g
Fett
31,1 g

Zubereitung

1.Vollmilchkuvertüre in einem Wasserbad schmelzen......Butter, Zucker, Vanillezucker, Eier mit einem elektrischen Handrührgerät ca. 2 Minuten schaumig schlagen.......Mehl mit Backpulver mischen und langsam untermischen.....3 EL Sahne einrühren....geschmolzene Kuvertüre und den Kakao einrühren bis ein gleichmäßiger Teig entsteht.....

2.Backformherzen mit Butter aussreichen und mit gemahlenen Haselnüssen bestreuen....Teig auf die 2 Herzformen verteilen.....glatt streichen und im vorgeheiztem Backofen E-Herd: 175°C auf mittlerer Schiene 45 Minuten backen (Holzstäbchentest machen)....herausnehmen....ca. 30 Minuten abkühlen lassen.....Herzen aus den Formen lösen.....auf Teller setzen.....mit geschmolzener Kakao-Kuvertüre überziehen....verzieren.....fertig......lasst sie Euch schmecken...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kleine Schoko-Nuss-Herzkuchen“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 106 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kleine Schoko-Nuss-Herzkuchen“