Zigeunerschnitzel

leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Schnitzel 3
Mehl etwas
Eier 2
Semmelbrösel etwas
Salz, Pfeffer etwas
grüne Paprika 2
rote Paprika 1
gelbe Paprika 1
Tomaten 3
weiße Zwiebel 1
rote Zwiebel 1
Tube Tomatenmark 1 halbe
Bouillongewürz oder Gemüsefond etwas
Mex. Würzmischung etwas
Chiliflocken etwas
Knobigewürz etwas
Mehl 1 TL
Butterschmalz etwas

Zubereitung

1.Die Schnitzel in einem Gefrierbeutel plattieren, salzen und peffern. In Mehl wenden dann im Ei und dann in den Semmelbrösel. Beiseite stellen.

2.Die Paprika waschen und putzen und dann in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebeln ebenfalls. Beides zusammen in eine Pfanne mit Distelöl geben und garen lassen. Dann salzen und pfeffern. Knobigewürz, Mex. Würzmischung, Bouillongewürz, Chiliflocken dazugeben. Mit etwas Wasser aufgießen und das Tomatenmark unterrühren.

3.Zum Schluß die Tomaten, die vorher gewaschen und geputzt und ebefalls in dünne Stücke geschnitten wurden mit dazugeben.

4.Die Sauce mit etwas Mehl abbinden. Nochmals abschmecken und ggf. nachwürzen.

5.In einer heißen Pfanne mit Butterschmalz die Schnitzel von beiden goldbraun braten.

6.Dann kann serviert werden. Schnitzel auf den Teller geben und die Zigeunersauce darüber. Dazu gab es Pommes.

7.Bilder sind hochgeladen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zigeunerschnitzel“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zigeunerschnitzel“