Kuchen/Gebäck - Bananen-Schoko-Kuchen

15 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zucker 125 g
Vanillezucker 1 EL
Vanille Pur [siehe meine Rezepte] oder das Mark einer Vanilleschote 2 TL
Margarine oder Butter, weich 125 g
Eier 3
Mehl 200 g
Backpulver 1 TL (gestrichen)
Bananen - sehr reif 3
Mandeln gemahlen 4 EL
Mandeln gehobelt 40 g
Rum 3 EL
Zartbitterschokolade klein gehackt 50 g
Fett für die Form etwas

Zubereitung

1.Den Zucker mit dem Vanillezucker und der Margarine schaumig rühren. Die Eier einzeln (1/2Min. rühren je Ei) dazugeben. Die gemahlenen Mandeln und die Vanille unter die Zucker-Eier-Masse rühren.

2.Die Bananen schälen, in Stücke brechen und diese mit einer Gabel zerdrücken. Die Bananen zu dem Teig geben und zusammen mit dem Mehl, dem Rum und dem Backpulver zu einem glatten Teig rühren. Die Schokolade unterheben.

3.Den Ofen auf 160°Grad Umluft vorheizen. Eine Kastenform fetten und mit der Hälfte der gehobelten Mandeln ausstreuen. Den Teig in die Form füllen und mit den restlichen Mandeln bestreuen. Die Form in den Ofen schieben und dort ca. 45-60Min. backen (Stäbchenprobe). Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, 10Min. stehen lassen, dann den Kuchen aus der Form nehmen und auf einem Küchengitter komplett auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kuchen/Gebäck - Bananen-Schoko-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kuchen/Gebäck - Bananen-Schoko-Kuchen“