Spritzgebäck, Teig für den Fleischwolf

35 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter 250 Gramm
Zucker 250 Gramm
Vanillin-Zucker 2 Päckchen
Eigelb 3
abgeriebene Schale einer Zitrone etwas
Mehl 500 Gramm
gestrichene Teelöffel Backpulver 2
Milch, wenn nötig ruhig noch einen zweiten hinzufügen 1 Eßlöffel

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Die Butter zuerst geschmeidig rühren und alle anderen Zutaten nach und nach unterrühren, das Mehl aber am besten mit dem Backpulver erst sieben und dann portionsweise unterrühren.

2.Wenn es mit dem Mixer nicht mehr klappt, die Hände nehmen für das restliche Mehl und den Teig dann für ein paar Stunden ruhen lassen.

3.Danach dann den Teig portionsweise durch einen Fleischwolf mit entsprechender Tülle drehen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen.

4.Backzeit: bei etwa 185 Grad zwischen 10-15 Minuten, je nach Ofen

Auch lecker

Kommentare zu „Spritzgebäck, Teig für den Fleischwolf“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spritzgebäck, Teig für den Fleischwolf“