Fischstäbchen mit Maiscreme

20 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Fischstäbchen 10
Öl 2 EL
Knorr Soße nach Art Hollandaise 1 Päckchen
Butter oder Margarine 50 g
Mais Abtropfgewicht 140 g 1 Dose
evtl. Salz und Pfeffer etwas
Schnittlauch 0,5 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1867 (446)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
50,1 g

Zubereitung

1.Fischstäbchen bei mittlerer Hitze im heißen Öl 5-8 Minuten braten, dabei mehrmals wenden.

2.Inzwischen Soßenpulver in 200 ml kaltes Wasser einrühren und unter Rühren aufkochen. Butter oder Margarine würfeln und unterrühren.

3.Mais abtropfen lassen und 2 EL beiseite stellen, den Rest zur Soße geben und 1 Minute kochen. Soße mit einem Stabmixer pürieren, evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Fischstäbchen mit der Maiscreme anrichten. Mit Schnittlauchröllchen und zur Seite gestellten Maiskörnern servieren.

5.Gut dazu: Piratenpüree! Dafür 2 Paprikaschoten halbieren. 1 Hälfte würfeln und in wenig Öl dünsten. 1 Beutel Kartoffelpüree (für 3 Portionen) anrühren, die Paprikawürfel unterrrühren. Püree in die übrigen Paprikahälften füllen und mit Hilfe von Zahnstochern je 1 Salatblatt als Segel setzen.

6.Fischstäbchen sind praktisch grätenfrei und besonders knusprig. Kein Wunder, dass Kinder sie so lieben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fischstäbchen mit Maiscreme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fischstäbchen mit Maiscreme“