Heidesand

30 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Butter 250 g
Zucker 250 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Milch 1 EL
Mehl 375 g
Backpulver 1 TL

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
10 Min
Ruhezeit:
10 Std
Gesamtzeit:
10 Std 30 Min

1.die butter im topf schmelzen und etwas anbräunen........das ist wichtig für den typischen geschmack........in eine schüssel umfüllen und abkühlen lassen.

2.wenn die butter anfängt fest zuwerden......diese mit einem mixer aufschlagen.....nacheinander zucker, vanillezucker, salz und milch unterschlagen bis eine cremige masse entstanden ist.

3.mehl mit backpulver mischen .......den größten teil mit dem knethacken einarbeiten......den rest mit der hand unterkneten......... zu rollen von 3 - 4 cm durchmesser formen......in folie wickeln und am besten über nacht kalt stellen.......dann kann sich das butteraroma besser entfalten.

4.den backofen auf 160° umluft vorheizen.......backblech mit backpapier auslegen.......die rollen in scheiben von ca 1 cm stärke schneiden und auf das blech legen.......im ofen ca 10 min. backen....die kekse sollten hell bleiben.........mit dem papier vom blech ziehen und auskühlen lassen......... solange die kekse noch warm sind, sind sie auch sehr zerbrechlich.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Heidesand“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Heidesand“