Gewürzplätzchen

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Zutaten für 4 Bleche: etwas
Zucker 250 g
Eier 3
weiche Butter 100 g
gemahlene Mandeln 300 g
Mehl 150 g
Zimt, 1 Prise Kardamom 1 TL
Muskatnuss, gerieben 1 TL
Msp. Salz 1
Winterzauber-Apfel-Gelee von" Grafschafter", 1 Glas
mit Sultaninen, Zimt und Vanille etwas
kann man natürlich auch selbst machen die Marmelade, etwas
Rezept hier im Kochbuch bei meiner Kochfreundin BK858 etwas
und mit Pflaumenmus bzw. Pflaumenmarmelade schmecken sie auch etwas

Zubereitung

1.Den Zucker mit der weichen Butter, den ganzen Eiern, Muskat, Zimt, Kardamom und Salz schaumig schlagen. Anschließend die Mandeln und das Mehl unterziehen und den Teig für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

2.Vom Teig portionsweise mit einem Teelöffel kleine Portionen abstechen und zu Kugeln formen. Das geht am Besten mit angefeuchteten Händen.

3.Die Kugeln im Abstand von 3 cm auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Mit dem Daumen leicht andrücken. In die kleine Vertiefung Winterzauber-Apfelgelee geben. Nicht zuviel, läuft sonst über.

4.Bei 180°C 12 Min. goldgelb backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gewürzplätzchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gewürzplätzchen“