Lammcarré mit Walnusskruste dazu Orangen-Fenchel-Olivensalat

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lammcarré: etwas
Lammcarré 1 kg
Walnüsse 100 gr.
Rosmarin 1 Stk.
Eier 2 Stk.
Paniermehl 1 TL
Mehl 1 TL
Öl 1 Schuss
Balsamico-Feigencreme: etwas
Balsamico 150 ml
Feige 2 Stk.
Zucker 1 Msp
Orangensalat: etwas
Orangen 6 Stk.
Olive 100 gr.
Fenchel 2 Stk.
Olivenöl 1 Schuss
Zitrone 1 Stk.
Rucola 500 gr.

Zubereitung

1.Das Lammcarré parieren, in einzelne Stücke schneiden. Die Eier verquirlen.

2.Walnüsse fein hacken und die Rosmarinnadeln klein schneiden. Beides miteinander vermischen. Das Lammcarré erst in Mehl wälzen, dann im verquirltem Ei, danach in dem Walnuss-Rosmarin-Gemisch und zum Schluss in Paniermehl wenden. Das Fleisch kurz von beiden Seiten in der Pfanne in Öl anbraten und danach für ca. 30-35 Minuten bei 160-180°C im Ofen garen.

3.Für die Créme den Essig etwas einkochen lassen. Die frischen Feigen abziehen, klein schneiden, mitköcheln und bei Bedarf etwas nachsüßen. Dann mit einem Pürierstab etwas durchmixen.

4.Für den Salat Orangen schälen und in Stücke schneiden. Fenchel putzen und in Scheiben schneiden. Grüne Oliven und Fenchel dazu geben, mit Olivenöl und Zitronensaft anmachen.

5.Anrichten: Den Orangensalat auf den Tellern anrichten, Carré auflegen und mit etwas Balsamico-Feigencreme beträufeln. Mit jeweils einer Hand voll Rucola garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lammcarré mit Walnusskruste dazu Orangen-Fenchel-Olivensalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammcarré mit Walnusskruste dazu Orangen-Fenchel-Olivensalat“