Steirisch-asiatische Kürbiscremesuppe (Michaela Schaffrath)

30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Hokkaido-Kürbis 0,25 Stk.
Butter 150 gr.
Zwiebel 1 Stk.
Ingwerknolle 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Chilischote rot 1 Stk.
Muskat 1 Msp
Gemüsefond 0,5 l
Kokosmilch ungesüßt 0,125 l
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Kurkuma Gewürz 1 Prise
Laib dunkles Roggenbrot 0,25 Stk.
Fleur de sel 1 Prise

Zubereitung

1.Die gehackte Zwiebel in der Butter andünsten, dann Ingwer und Knoblauch hinzugeben.

2.Den Kürbis in kleine Stücke schneiden, dazugeben und ebenfalls andünsten. Chilischote klein hacken und hinzugeben.

3.Das Ganze wird püriert, die Brühe hinzugegeben und nach und nach die Kokosmilch. Zwischendurch abschmecken und noch einmal kurz aufkochen.

4.Parallel das Brot in steirischem Kürbiskernöl röste und salzen und als Croutons auf die Suppe geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Steirisch-asiatische Kürbiscremesuppe (Michaela Schaffrath)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Steirisch-asiatische Kürbiscremesuppe (Michaela Schaffrath)“