(Süß-) Kartoffel Wirsing Hackfleisch Gratin

1 Std leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Süßkartoffeln 400 g
Kartoffeln festkochend 400 g
Wirsing 250 g
Hackfleisch gemischt 300 g
Fix für Kartoffelgratin 1 Stk.
Sahne 50 ml
Wasser 400 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Käse gerieben 100 g

Zubereitung

1.Den Wirsing klein schneiden und kurz (ca. 2-3 Minuten) in Salzwasser blanchieren. Das Wasser abgießen und den Wirsing mit kaltem Wasser abschrecken. Beiseite stellen.

2.Das Hackfleisch anbraten und etwas mit Salz und Pfeffer würzen. Beiseite stellen.

3.Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Wasser und Sahne in einen Topf geben und erhitzen. Das Fix für Kartoffelgratin einrühren und aufkochen. Die Kartoffelscheiben dazugeben und ca. 3 Minuten mitkochen lassen.

4.Eine flache Aufflaufform einfetten. Die Kartoffelmischung in die Form geben. Ein paar Kartoffelscheiben für die oberste Schicht übrig lassen. Als nächste Lage den Wirsing und das Hackfleisch zugeben. Dann die 2. Schicht Kartoffeln. Den geribenen Käse darüber streuen und bei 200 Grad (170 Grad Umluft) ca. 30 Minuten in den Ofen schieben.

5.Für Vegetarier einfach das Fleisch weglassen!

Auch lecker

Kommentare zu „(Süß-) Kartoffel Wirsing Hackfleisch Gratin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„(Süß-) Kartoffel Wirsing Hackfleisch Gratin“