Suppengemüse zum Einfrieren selbstgemacht

20 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Möhren 1500 gr.
Knollensellerie frisch 2 Stück
Porree frisch 1 Bund
Gefrierbeutel a 4 Liter 5
etwas Garn zum Wickeln etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Gesamtzeit:
20 Min

1.Alle Gemüsesorten waschen, schälen und in keine Würfel bzw. kleine Ringe schneiden. Die Blätter vom Staudensellerie waschen und zu einem Bund zusammen binden. Nun die einzelnen Sorten gleichmäßig in die Gefrierbeutel verteilen, das Bund Sellerieblätter zum Schluß. Alle Beutel gut verschließen und ab damit in den Froster.

2.Wird jetzt Suppengemüse gebraucht, so hat man richtig frisches Gemüse hierzu. Das praktische am Selleriebund ist, dass man das ganze Bündel ohne weiteres am Ende der Garzeit ohne viel Mühe wieder herausfischen kann. Bild ist hochgeladen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppengemüse zum Einfrieren selbstgemacht“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppengemüse zum Einfrieren selbstgemacht“