Hundekekse mit Thunfisch

Rezept: Hundekekse mit Thunfisch
38
7
61626
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
zarte Haferflocken
1 Dose
Thunfisch im eigenen Saft
90 ml
Olivenöl
125 ml
Wasser
250 g
Dinkelvollkornmehl
0,5 TL
Weinsteinpulver oder Backpulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1549 (370)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
41,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hundekekse mit Thunfisch

Marzipan-Chili Engerl
Pistazien-Frischkäse-Brownies

ZUBEREITUNG
Hundekekse mit Thunfisch

1
Alles vermischen und sehr gut durchkneten, dann ca. 3 mm dick ausrollen. Anschließend ausstechen oder ausschneiden. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten bei 175 C° backen.
2
Wenn ich Zeit habe, benutze ich zum Ausstechen kleine Marzipan-Ausstecher (ca. 1 cm Durchmesser). Ansonsten scheinde ich die Kekse auf die größe von 1 X 1 cm. dafür habe ich eine Holzleiste mit einer Breite von 1 cm und einer Höhe von 2 cm.
3
Tipp: Wenn die Kekse geschnitten werden sollen ist es am einfachsten, wenn man den Teig auf Backpapier ausrollt und mit einer Holzleiste (oder ähnlichem) und mit einem Teigradler kleine Kekse ausrollt. Darauf achten, dass die kleinen Kekse nicht auseinander gehen. Anschließend das Backpapier vorsichtig auf das Backblech ziehen. Nach dem Backen kann man dann die Kekse nach dem Erkalten leicht auseinander brechen.

KOMMENTARE
Hundekekse mit Thunfisch

Benutzerbild von barbamama
   barbamama
klingt lecker - evtl mag es sogar die katze, dann hätte ich gleich für beide kinder etwas zum naschen ;-) LG
   Carakruemel123
danke für dein Rezept Gruß Cara und ihr Frauchen
   Carakruemel123
danke für dein Rezept Gruß Cara und ihr Frauchen
Benutzerbild von kochnix1
   kochnix1
Da freut sich der Balou.LG Michael
   magdagold
Halli hallo ;) Ich bin mir sicher, dass diese meinem Hundchen schmecken werden.. Ich bin gerade dabei, mit diesen Hundeleckerli. rezepten auf kochbar.de ein eigenes kleines Büchlein zu schreiben, sozudagen ein Hundekochbuch. Denn in den gekauften Leckerlis und keksen sind meistens viel zu viel Zucker, Geschmacksverstärker und Co. drinnen und das ist auf Dauer nicht gut für unsere Vierbeiner :)

Um das Rezept "Hundekekse mit Thunfisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung