GEEISTER CHRISTSTOLLEN MIT GLÜHWEINSCHAUM

4 Std mittel-schwer
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Eigelb 6
Zucker 200 g
Milch 0,3 Liter
Vanilleschote 1
geschlagene Sahne 400 g
Marzipan 80 g
Orangeat 60 g
Zitronat 60 g
Rosinen in Rum eingelegt 60 g
gehackte geröstete Mandeln 60 g
Christstollengewürz nach Geschmack etwas
Gelantine 3 Blatt
Salz etwas
Puderzucker und Kakaopulver zum Bestäuben etwas
Zutaten für den Glühweinschaum etwas
Eigelb 2
kalten Glühwein 0,1 Liter
Zucker , Geschlagene Sahne und Obst zum Garnieren etwas

Zubereitung

1.Eigelb und Zucker über dem heißen Wasserbad schaumig schlagen. Vanilleschote halbieren, das Mark auskratzen und mit Milch aufkochen. Gelantine im kalten Wasser ein-weichen.

2.Vanillemilch in die schaumige Eimasse passieren und über dem Wasserbad zur Rose ab-ziehen eingeweichte Gelantine darin auflösen. Die zur Rose abgezogene Masse in Eiswasser kalt schlagen.Unter die kalte Masse klein geschnittenes Marzipan, Orangeat, Zitronat, Rosinen und Mandeln rühren.

3.Geschlagene Sahne und Christstollengewürz vorsichtig unterheben.Stollenform mit Klarsichtfolie auskleiden und mit Christstollenmasse füllen, auf einem Salzbett im Tiefkühl-schrank durchfrosten.Eischriststollen stürzen, erst mit Kakaopulver, dann mit Puderzucker bestäuben und in Scheiben schneiden

4.Eigelb und Glühwein mischen und in heißem Wasserbad cremig schlagen.Glühweinschaum auf den Teller geben.1 Scheibe Eischriststollen aufsetzen und mit Obst und Sahne garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „GEEISTER CHRISTSTOLLEN MIT GLÜHWEINSCHAUM“

Rezept bewerten:
4,76 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„GEEISTER CHRISTSTOLLEN MIT GLÜHWEINSCHAUM“