Weihnachtsplätzchen : Lebkuchen-Makronen

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Eiweiß 3
Salz 1 Prise
Zucker 150 g
Mandeln gehackt 100 g
Lebkuchengewürz 1 Teel.
Lebkuchenbrösel 200 g
Back-Oblaten 60 Stck.
Vollmilchkuvertüre 200 g
Butterschmalz 20 g
Zitronat 100 g

Zubereitung

Eiweiß mit Salz steif schlagen, Zucker einrieseln lassen und so lange schlagen, bis er sich aufgelöst hat. Mandeln mit Lebkuchengewürz und Lebkuchenbröseln vermischen. Vorsichtig unter die Baisermasse heben. Backofen auf 130 ° vorheizen. Die Masse mit 2 Teelöffeln auf die Oblaten setzen und auf mit Backpapier belegtes Blech legen. Etwa 25 Min. backen. Auskühlen lassen. In der Zwischenzeit Kuvertüre schmelzen, Butterschmalz dazu geben und glattrühren.Makronen mit dünnen Schokolinien verzieren, mit Zitronat belegen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtsplätzchen : Lebkuchen-Makronen“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtsplätzchen : Lebkuchen-Makronen“