Speck-Zwiebel-Kartoffelsalat mit Rapünzel

40 Min leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kartoffeln 8-10 kleine
Rapünzel Feldsalat ) 100 Gramm
Zwiebeln 2 kleine
Speck 1 Stück
Margarine etwas
Mehl etwas
Brühe etwas
Ei 1
Salz etwas
Pfeffer etwas
Essig etwas
Zucker etwas

Zubereitung

1.Die Kartoffeln mit der Schale kochen ,etwas abkühlen lassen ,schälen und in Scheiben schneiden,in eine Schüssel geben etwas Salz und Pfeffer darüberstreuen.

2.Rapunzel putzen gut waschen und abtropfen lassen sie sollten nicht mehr so naß sein .

3.Speck und geschälte Zwiebel in Würfel schneiden und mit etwas Öl gross braten

4.Aus der Margarine und Mehl eine Mehlschwitze herstellen und diese mit der Brühe ablöschen ,so das es eine sämige Soße wird

5.Vom Herd nehmen und das Ei unterschlagen ,mit Salz ,Pfeffer ,Essig und Zucker gut abschmecken und über die noch warmen Kartoffeln geben.Wer möchte kann auch noch etwas Senf dazugeben.

6.Speck und Zwiebeln darübergeben und kurz vor den Servieren die Rapünzel untermengen .

7.Diesen Salat essen wir immer warm mit einer Thüringer Roster, Heute hatten wir eine Weißwurst dazu schmeckte auch gut

8.Bilder sind hochgeladen !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Speck-Zwiebel-Kartoffelsalat mit Rapünzel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Speck-Zwiebel-Kartoffelsalat mit Rapünzel“