saftige, herzhafte Schinken-Mais-Ecken

1 Std 10 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Dose Mais (Abtropfgewicht 140 g) 1 Dose
dunkles Weizenmehl 375 g
Trockenhefe 1 Päckchen
Backpulver 1 Teelöffel (gestrichen)
Salz 1 TL
Paprikapulver edelsüß 3 TL
frisch gemahlener Pfeffer 1 TL
Wasser 180 ml
Sonnenblumenöl 50 ml
Ei 1
Schinkenwürfel + Zwiebelwürfel g
Petersilie gehackt 1 EL
Dip: etwas
Crème fraîche mit Kräutern 2 Becher
Frischkäse 100 g
etwas Salz etwas
frisch gemahlener Pfeffer etwas
etwas Paprikapulver etwas

Zubereitung

1.Hefeteig: Mehl mit Hefe und Backpulver in einer Rührschüssel sorgfältig vermischen. Übrige Zutaten – bis auf Mais, Schinkenwürfel, Zwiebeln – hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten. 20 Min zugedeckt, warm ruhen lassen.

2.Schinkenwürfel und Zwiebeln andünsten und abkühlen lassen. Mais gut abtropfen lassen. Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen. Nun Mais, Schinkenwürfel + Zwiebelwürfel und Petersilie unterkneten. Eventuell noch etwas Mehl hinzufügen, wenn der Teig zum Weiterverarbeiten zu feucht und klebrig ist.

3.Teig halbieren. Jede Teighälfte zu einem Kreis (Ø etwa 20 cm) ausrollen. Beide Teigflächen wie Tortenstücke in 8 Stücke schneiden. Teigstücke 20 Minuten zugedeckt ruhen lassen. Das Blech im unteren Drittel in den Backofen schieben. Backzeit: etwa 30 Minuten Backzeit: etwa 25 Minuten

4.Die Ecken abkühlen lassen oder warm essen. Dip: Crème fraiche mit Frischkäse verrühren und mit den Gewürzen abschmecken. Dip zu dem frischen Gebäck servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „saftige, herzhafte Schinken-Mais-Ecken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„saftige, herzhafte Schinken-Mais-Ecken“