Schneller Kokos - Blechkuchen

45 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Öl 125 Milliliter
Mehl 250 Gramm
Zucker 200 Gramm
Kakaogetränkepulver 100 Gramm
Eier 3
Kokosraspeln 100 Gramm
Sauerrahm 3 EL
ausgepreßte Orange 1 Saft
Rum 1 Schuß
Backpulver 0,5 Päckchen
Vanillinzucker 1 Päckchen
zum Bestreichen: etwas
rotes Traubengelee - selbstgemacht 1 kleines Glas
Kokosraspeln 100 Gramm

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
35 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Den Backofen auf 175°C vorheizen. Ein kleineres Backblech mit Backpapier auslegen.

2.Das Öl mit den Eiern und dem Zucker schaumig rühren. Die trocken Zutaten gut miteinander vermengen und langsam in die Öl-Eier-Masse unterheben. Ebenso die saure Sahne, den Rum und den Orangensaft.

3.Die Masse auf das Backblech geben und für ca. 25 - 35 min backen. Stäbchenprobe machen und aus dem Ofen nehmen. Etwas überkühlen lassen.

4.Den Kuchen aus der Form stürzen und mit der etwas erwärmten Marmelade bestreichen. Obendrauf die Kokosstreusel daraufstreuen ... und fertig!!! Natürlich ist auch jede andere Marmelade möglich ... ein bisserl säuerlich darf sie aber schon sein.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schneller Kokos - Blechkuchen“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schneller Kokos - Blechkuchen“