Samstagabend - immer was Besonderes

45 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Räucherlachs 200 g
geräucherter Heilbutt 200 g
geräuchcerter Thunfisch 200 g
Matjesfilet - aalrauch 200 g
Rollmöpse 2
Zwieibeln 2
Senf - Mittelscharf 3 EL
Dill etwas
Apfel 1
Schmand 2 Becher
Vollkornbrot etwas
Bauernbrot etwas
Cherrytomaten etwas
Gewürze etwas

Zubereitung

Den Fisch auf einem schönen Teller anrichten und ein bisschen garnieren. Senf mit 3 El. Schmand und Dill verrühren, abschmechen und evtl. etwas nachwürzen. Die Zwiebel schälen, eine halbe in feine Würfel, und den Reste in Streifen schneiden. Den Apfel schälen und ebenfals in feine Würfel schneiden. Den restlichen Schmand gut würzen und Apfel- und Zwiebelwürfel dazugeben. Nun alles in kleinen Schüsselchen anrichten und um den Fischteller verteilen. Brot und Wein dazu - fertig. Die Deko auf den Tellern sind Petersilie und Blüten vom Schnittlauch.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Samstagabend - immer was Besonderes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Samstagabend - immer was Besonderes“